Sie sind hier: Startseite

Startseite


Herzlich willkommen ...  

... auf den Internetseiten der Westfälischen Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung (WGGF) in Münster! 

Sie sind zum ersten Mal hier und haben ein besonderes Interesse? Dann schauen Sie doch mal auf unsere Einsteigerseite.

 

Die Westfälische Gesellschaft für
Genealogie und Familienforschung
steht unter der Schirmherrschaft
des Landschaftsverbandes
Westfalen-Lippe (LWL).


8. Westfälischer Genealogentag am Samstag, 23.3.2019, in Altenberge

Es ist wieder soweit - alle zwei Jahre wird Altenberge zum Anziehungspunkt für Familienforscher aus nah und fern, für Anfänger wie für "alte Hasen". Zur Info-Messe haben sich diesmal mehr als 60 Vereine, Archive und Dienstleister angemeldet. Wir rechnen wieder mit 1.200 bis 1.500 Besuchern.

Alle Informationen zu Ausstellern, Vortragsprogramm, Ausstellungen, Kinderangeboten und Besichtigungen sind nunmehr online:

Weiterlesen

Teilnehmer

Vorträge

Ausstellungen

Angebot für Kinder

Besichtigungen

Lageplan und Anfahrt

URL: www.westfaelischer-genealogentag.de


Frisch erschienen: Broschüre zum Genealogentag

96 Seiten stark und mit umfassenden Informationen zu allen Ausstellern und zum Programm der Veranstaltung, außerdem ein Beitrag über Grundbücher und Grundakten als genealogische Quelle und ein Gesamtverzeichnis aller Themen aus fast 100 Jahren "Westfälisches Familienarchiv" und "Beiträge zur westfälischen Familienforschung".

Jetzt kostenlos runterladen: PDF (10 MB)


Genealogische Karten selbst erstellen

Auf dem vergangenen Mittwochstreffen hat Heiko Hungerige die Möglichkeiten erläutert, mit dem Online-Angebot StepMap die eigenen Forschungsergebnisse in anschauliche Karten umzusetzen. Die Präsentation steht nun mehr zur Verfügung:

PDF (13 MB)


Das nächste Mittwochstreffen

Weiterlesen


"Beiträge zur westfälischen Familienforschung": Band 74 erschienen

Bericht über die Buchvorstellung in Oerlinghausen: Recherchen im "Sündenpfuhl", Neue Westfälische

Der neue Band unser Zeitschrift liegt vor und widmet sich der Familienforschung in Ostwestfalen-Lippe. Das thematische Spektrum ist breit: Familienüberlieferungen aus der Grafschaft Ravensberg, Scharfrichter in Herford, die Vorfahren von Wilhelm Busch in Ilvese und Buchholz, die Drostenfamilie Balke (von Balcke) aus der Grafschaft Rietberg, die drei Höfe in Währentrup bei Oerlinghausen, Quellen zur Familiengeschichte im Raum Delbrück-Hövelhof, die bäuerlichen Vorfahren der Freiherren von Rolf aus dem Delbrücker Land und die Auswanderung des Johann Nicolaus Wilhelm Barckhausen ans Kap der Guten Hoffnung 1766.

Weiterlesen

Das aktualisierte Gesamtverzeichnis der "Beiträge zur westfälischen Familienforschung" steht zum Download bereit: PDF


Projekt JuWeL (Juden und Dissidenten in Westfalen und Lippe)

Februar 2019: Eine erneute erfreuliche Nachricht - bereits mehr als 80.000 Einträge der jüdischen Personenstandsregister des 19. Jahrhunderts sind in unserem Crowdsourcing-Projekt JuWeL erfasst wurden und können nunmehr recherchiert werden. Die Regierungsbezirke Münster und Arnsberg sind komplett erfasst, mit der Erschließung des Regierungsbezirks Minden hat der Endspurt begonnen.

JuWeL ist ein gemeinsames Projekt des Landesarchivs NRW, des Vereins für Computergenealogie und der Westfälischen Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung.

Weiterlesen


Präsentationen von Volker Wilmsen

Volker Wilmsen, seit vielen Jahren in der WGGF aktiv, informiert in zahlreichen Vorträgen über die Möglichkeiten der Familienforschung im Archiv und online. Hier stellt er uns seine Präsentationen zur Verfügung:

- Familienforschung analog und digital (aktualisiert 2019/02): PDF

- Digitalisierte genealogische Quellen im Internet finden und nutzen (aktualisiert 2018/11): PDF

- Auswanderer aus Münster und Umgebung – Forschungsmöglichkeiten an praktischen Beispielen: PDF

- Analoge und digitale Quellen zu den Gefallenen der Kriege des 19. und 20. Jahrhunderts: PDF

- Interview mit der Münsteraner Uni-Zeitung "Wissen/Leben": Weblink


Datenschutz

Unsere Webseiten verwenden weder Cookies noch Analysesoftware. Falls Sie weitere Fragen zum Datenschutz habe, schreiben Sie uns:

E-Mail


"Westfälisches Familienarchiv" online

Die Online-Ausgabe der Zeitschrift "Westfälisches Familienarchiv" (1920-1926), in Kooperation mit dem LWL-Onlineportal "Westfälische Geschichte".

Weiterlesen


Münsterlandportal

Das Münsterlandportal wird derzeit umfassend aktualisiert: U. a. gibt es in den Ortsartikeln nunmehr Links zu den online gestellten Kirchenbüchern auf Matricula und den Personenstandsregistern im Portal des Landesarchivs NRW. Außerdem haben uns Mitglieder dankenswerterweise weitere Quellenabschriften für das Portal zur Verfügung gestellt.

Münsterland


"Beiträge zur westfälischen Familienforschung": Bd. 1 - 45 online verfügbar

Der erste Teil des Digitalisierungsprojekts in Zusammenarbeit mit dem LWL-Internetportal "Westfälische Geschichte" ist abgeschlossen.

Weiterlesen


Die Internetseiten der WGGF werden von Wilfried Borgschulte und Roland Linde betreut. E-Mail

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login