[ Genealogie Sudetenland Startseite] [VSFF-Startseite]

Anschied von Heinrich Tham

In unserer Ausgabe der "Riesengebirgsheimat" im Januar 2000 haben wir Heini Tham zu seinem 75. Geburtstag gratuliert und die Hoffnung ausgesprochen, auf noch viele Jahre gemeinsamer Arbeit. Es sollte anders kommen. An unserem Heimatkreistreffen im Juli 2000 in Würzburg mußten wir erfahren, daß sich Heini Tham im ernsten Zustand in einer Münchner Klinik befände. Während wir noch auf eine Wiedergenesung hofften, war bereits am Freitag, den 7. Juli 2000 sein Lebensweg zu Ende gegangen. Am Mittwoch, den 12. Juli 2000 geleiteten ihn Heimatfreunde, ehemalige Berufskollegen und Nachbarn am Westfriedhof in München zur letzter Ruhe. Wolfgang Bauer, Ehrenvorsitzender des Riesengebirgler-Heimatkreises Trautenau e.V., dankte am Grab dem Verstorgenen für seinen Einsatz und legte im Auftrag des Vorstands einen Kranz nieder. Für die Riesengebirgsgruppe München gedachte deren Vorsitzender Johann Thimm des Verstorbenen. Der Altschlesische Trachtenverein, zu dessen Mitbegründern der Verstorbene gehörte, war mit einer Fahnenabordnung vertreten. Die Münchner Riesengebirgler sangen zum Abschluß die erste Strophe unseres Heimatliedes "Blaue Berge, grüne Täler".
Unsere Gemeinschaft verliert mit Heinrich Tham einen aktiven und unermüdlichen Mitarbeiter. Seine Tätigkeit in der Familienforschung und bei der Erfassung der Heimatortsbetreuer wird bei uns in Erinnerung bleiben und der Fortsetzung harren. Heinrich Tham hat sich um unser Riesengebirge verdient gemacht.

Quelle: Riesengebirgsheimat, September-Oktober 2000.


Bei der "Vereinigung Sudetendeutscher Familienforscher" hat Heinrich Tham viele Jahre die Forschungsgruppe Hohenelbe, Riesengebirge-Süd/böhmischer Teil und Trautenau geleitet. Sein umfangreicher Nachlass konnte sichergestellt und an seinen Nachfolger übergegeben werden. Auch die regelmässigen Treffen des VSFF-Arbeitskreises München werden nach dem Tode von Heinrich Tham fortgesetzt und so die Arbeit in dessen Sinn weiterführt.
Zuletzt geändert: 12-März-2001 (ds)
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite bitte an / please forward any comments and additions to this WWW-Page to: vsff@genealogy.net oder an: WebMaster. Disclaimers / Juristisches.