[ Genealogy Home (D) / (E)] [What's New] [General Help (D) / [(E)] [Regional Research (D) / (E)] [Sudetenland Home (D) / (E)] [VSFF Home (D)]

Zeitschrift "Sudetendeutsche Familienforschung" (SFF), alte Folge (AF)

Inhalt des 3. Jahrganges 1930-1931


Aufsätze allgemeinen Inhaltes Seite
Ist die Familiengeschichtsforschung zur Zeit in deutschen Landen "Mode"? Von Dipl.-Ing. Herbert Fuhst, Magdeburg, derzeit in Wien 1
Die statistik im Dienste der Familienforschung. Von Norbert und Alfred Tröscher, Weißkirchen (Steiermark) und Eger 3
Fotographie im Dienste der Familienforschung. Von Dr. Anton Dietl, Aussig 49
Freuden und Leiden bei familiengeschichtlingen Forschungen. Von Dr. Josef Tischer, Tetschen 97
Über die Veranstaltung von Familientagen. Von Dr. F. J. Umlauft 145
Ahnenforschung im Dorfe. Untersuchungen für das Dorf Spansdorf bei Aussug. Von Dr. F. J. Umlauft, Aussig 32
Zu meiner Bilderahnentafel. Von Franz Pohl d.J., Morchenstern 34
Wie das Erbe der Väter pflegen 36
Geleitwort zum Familiengedenkbuche des Bundes d.D. in.B. Von Dr. Karl Gaube, Leitmeritz 84
Das Erbe. Gedicht von E.G. Kolbenheyer 145
  
Quellenkunde Seite
Kataster als Quellen der Heimat- u. Familienforschung. Von Rudolf Hruschka, Alt-Hart 16
Quellen zur Familiengeschichte des Jeschken-Isergaues. (Schluß). Von Walter König, Reichenberg 22
Hundert Jahre Bürgerzuwachs durch Einwanderung in Kaaden (1595-1694). Von Josef Hofmann, Kaaden 23, 68, 156
Aus der Matriken von Donawitz. Von Franz Plain, Pirkenhammer 63
Eine Kirchensitzordnung für die Pfarrkirche zu Dobrzan aus dem Jahre 1684. Von Franz Andres, Dobrzan 65
Ein Vorschlag zur Verzettelung der Steuerrolle vom Jahre 1654 und des Theresianischen Katasters vom Jahre 1713. Von Emanuel Gattermann, Prag 70
Die Grundbesitzer von Schönborn bei Böhm.-Leipa in den Jahren 1579, 1619 und 1654. Von Dr. Franz J. Wünsch, Aussig 73
Olmützer Neubürger aus Böhmen, Mähren, Schlesien u. der Slowakei 1668-1848. Von Julius Röder, Ölmütz-Neustift 120, 164
Das Aussiger Testamentenbuch von 1509. Von Dr. H. B. Jellinek, Aussig 160
  
Matrikenwesen Seite
Die Kirchenbücher der Schönhengster Sprachinsel. Von Josef Bezdek, Reichenau 7, 78, 99
Latein in Kirchenmatriken. Von Anton Hergloß, Graber 15
Die lateinischen Bezeichnungen für Stand und Gewerbe in den Egerer Pfarrmatriken. Von Dr. Karl Siegl, Eger 150
  
Zur Namensverbreitung und Namensdeutung Seite
Die ältesten Familiennamen in Eger. Von Dr. Karl Siegl, Eger 20
Die Familien von Wigstadtl in Schlesien und der umliegenden Dörfer im Jahre 1640. Von Ing. Josef Nirtl, Troppau 27, 76
Die Familiennamen im ältesten Egerer Stadtsteuerbuch vom Jahre 1390. Von Dr. Karl Siegl, Eger 60, 103
Charakteristische Namen aus Bäringen. Von Dr. Johann Endt, Budweis 53
Die Familiennamen von Schwaderbach 1700-1820. Von Rich. Langhammer, Schwaderbach 65
Die Familiennamen der Kirchengemeinde Quitkau bei Böhm.-Leipa nach den Schöppenbüchern und Katastern. Von Eduard Eger, Quitkau 73
Familiennamen aus der ersten Pfarrmatrik in Deutsch-Reichenau bei Gratzen für die Jahre 1640-1695. Von P. Severin Gottsmich, Deutsch-Reichenau 74
Familiennamen in Deutsch-Kralupp von 1578-1620. Von Gustav Grund, Komotau 107
Über die Herkunft der Familien in Niemes und Umgebung. Von Josef Tille, Niemes 107
Familiennamen in Niederlangenau. Von Franz Meißner, Niederlangenau 111
Familiennamen der Rosenberger Gegend. Von P. Severin Gottsmich, Deutsch-Reichenau 116
Die häufigsten Familiennamen in den Gerichtsbezirken Tetschen, Bensen, Böhm.-Kamnitz. Von Emil Neder, Höflitz 162
Familiennamen aus der Pfarrsprengel Neustift im Gerichtsbezirke Zlabings von 1580 bis 1880. Von Rudolf Hruschka, Alt-Hart 123
Die Familiennamen von Dorfteschen in Schlesien i.J. 1694. Von Ing. Josef Nirtl, Troppau 128
Familiennamen der nach Tschernoschin eingepfarrten Dörfer in den Jahren 1600-1700. Von Alfred Czernay, Tschernoschin 155
Familiennamen des Dorfes Ullersdorf bei Dux 1580-1850. Von A. Kohlert, Schwaz 160
Familiennamen aus den Matriken der Pfarre Nixdorf (Nordböhmen) 1780-1790. Von R. Pitschmann, Nixdorf 160
Familiennamen aus dem Pfarrsprengel Alt-Hart von 1641-1890. Von Rudolf Hruschka, Alt-Hart 160
Zur Namensdeutungsecke. Von Ernst Kober, Jägerndorf 29, 84
Namensdeutungsecke. Geleitet von Dr. Karl Gaube, Leitmeritz 81, 132, 171
Die Deutung des Namens Eis 84
  
Adelskunde und Wappenwesen Seite
Wappenschilder Egerer Geschlechter. Von Dr. Ernst Enzmann, Eger 174
  
Forscherverzeichnis, Ahnentafelsammlung, Sudetendeutsches Familienarchiv. Seite
Sudetendeutsche Ahnentafelsammlung und Familienkartei. Geleitet von Dr. Franz J. Wünsch, Aussig 130
Nachtrag zum Verzeichnis sudetendeutscher Familienforscher. Zusammengestellt von Dr. Franz J. Wünsch, Aussig 177
Ahnentafeln bekannter Sudetendeutscher:  
  9. M. U. Adolf Martin Pleischl37
  10. Walter Ditz, Akademischer Maler, München86
  11. Therese Krones, berühmte Schauspielerin129
  12. Die mütterlichen Ahnen Erwin Guido Kolbenheyers179

Schrifttum

Schrifttum, 43, 91, 139, 187.

Bücherbesprechungen

Mitteilungen der Familie König, 45. - Die Nachfahrn des Heinrich Wagner aus Nebes, 46. - Beiträge zur Geschichte der Familien Stoll und Stolle, 47. - Terminologie für Kirchenbuchforscher, 94. - Geschichte der Familie Hellmann, 94. - Nachrichtenblatt des Familienverbandes Federle, 94. - Mitteilungen zur Geschichte der Familien Umlauft, Umlauf, Umlauff, Imlauf, 94, 141. - E.H.N. Garrigues: Silhouetten Garriguescher und einiger anderer Profile, 141. - Das Urbar der Lichtensteinischen Herrschaft Nikolsburg. - Ein neues familienkundliches Quellenwerk (R. Prochazka, Rodopisna Enzyklopedie Ceskoslovenska), 188. - Altvaterland, 190. - Mitteilungen zur Geschichte der Kahlert, Kohlert, Kollert u.a., 190. -

Mitteilungen

Aus der Tätigkeit der Zentralstelle, 38. - Gründung der Arbeitsgemeinschaft der Heimatfreunde in Niemes, 48. - Aus dem Arbeitsplan der Familienforschervereinigung in Ölmütz, 39. - Familienforschung in Schlesien, 39. - Zusammenkunft sudetendeutscher Familienforscher in Wien, 40. - Sudetendeutsche Exulanten in ihre Nachkommen, 41. - Familientag der Federle in Böhmen, 41. - Familientag Klug. - Familientag der Umlauf(t) in Wien, 42. - Erster großer Familientag der "Bayer", 42, 186. - Familiengeschichtliche Quellen in Wiener Archiven, 42. - Aus der Stadtarchiv Prag, 43. - Josef Heinrich Freiherr von Smola, 43. - Olmütz, Ausstellung: Familienheiligtümer, 87. - Die Ahnentafelsammlung und Familienkarteien, 89. - Grundsteuerkataster der Herrschaft Schrittenz 1748-1784, ?. - Die tschechische Familienforschung in Böhmen, 90. - Familientagung der Kahlert, Kohlert, Kollert, 137. - Familientag der Hiebsch, 138, 185. - Das Anfangsjahr der Matriken in Falkenau a.d.E., 138. - Zum Aufsatz: Die Familien von Wigstadtl in Schlesien und der umliegenden Dörfer im Jahre 1640, 138. - Zum Verständnis der Steuerrolle 1654, 139. - Hermann Muckermann, 185. - Familienverband der Vater, 185. - Prof. Dr. Karl Ludwig, Karlsbad +, 185. - Familientag der König in Reichenberg, 186. - Die älteste Taufmatrik von Schlaggenwald, 187. - Nordböhmische Ahnen der Mary Betsera, 187. - Schriftleitungsnachrichten, 48, 96, 144, 192. - Such- und Anzeigeecke, 47, 95, 144, 191.


[Anfang des Dokuments]
[Einführung SFF-AF], zu Jahrgang [1] [2] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]

© Copyright: Vereinigung Sudetendeutscher Familienforscher (VSFF). Die Übernahme von Abschnitten oder Informationen aus diesen Seiten in andere Internet-Darstellungen ist nur mit Zustimmung der VSFF erlaubt!
Dieses Dokument ist ein Service der / by courtesy of Vereinigung Sudetendeutscher Familienforscher (VSFF) an die genealogische Internet Gemeinschaft.


Zuletzt geändert: 14-Jan-2000 (ds)
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite bitte an: vsff@genealogy.net oder an: WebMaster. Disclaimers / Juristisches.