Familienforschung Heute

Die seit 1979 erscheinende Broschüre „Familienforschung Heute“ ist als Jahresschrift konzipiert. Bisher sind 34 Hefte erschienen, in denen Forschungsergebnisse vorgestellt und genealogische Quellen im Magdeburger Raum einem breiteren Kreis zugänglich gemacht werden.

Mitglieder der AG Genealogie Magdeburg erhalten das aktuelle Jahresheft kostenlos.

Zudem können einzelne Hefte per Post bestellt oder direkt im Archiv erworben werden. Der Unkostenbeitrag pro Heft beträgt 3,50 € zzgl. Porto und Versand. Von den ältesten Ausgaben werden Kopien angeboten.

Inhaltsverzeichnisse

Diese durchsuchbare Übersicht listet alle bisher veröffentlichten Artikel auf.

Heft AutorTitelHeftHeftSeite
34Moldenhauer, FrankDie Datenbank historischer Grabmale der Altmark – Ein Projekt des Altmärkischen Geschichtsvereins zu Salzwedel e. V.Heft 34, Jahrgang 2020343
34Weigel, MichaelDas Wappen der Familie RupitzHeft 34, Jahrgang 20203411
34Mugdan, JoachimDie Familie Rosenthal aus dem VorharzHeft 34, Jahrgang 20203412
34Schulz, IngoFortschritte bei der Digitalisierung mitteldeutscher ArchivalienHeft 34, Jahrgang 20203420
34Grube, JuttaDie Preußische Ansiedlungskommission und Siedler aus dem Raum des ehemaligen Bez. Magdeburg im Kreis Wongrowitz (Posen)Heft 34, Jahrgang 20203421
34Grube, JuttaZufallsfunde aus dem Gebiet des ehemaligen Bezirks Halle im Kreis Wongrowitz, Prov. PosenHeft 34, Jahrgang 20203425
34Weigel, MichaelDie Ahnen der Ratsapotheker Tobias Schrecke und Reinhold Gerhard in Aschersleben – Kurze Mitteilung der Ergebnisse der Überwindung zweier toter PunkteHeft 34, Jahrgang 20203426

Namens- und Ortsregister

Für die Ausgaben 1 bis 30 sind in gedruckter oder digitaler Form auch Namens- und Ortsregister verfügbar. An der Vervollständigung wird gearbeitet. Genaue Informationen liefert diese Übersicht, in der die Register für die Hefte 26 bis 30 auch durchsuchbar sind.