Rechercheaufträge

Die Mitglieder unserer Arbeitsgemeinschaft sind in ehrenamtlicher Arbeit bemüht, genealogische Anfragen zu beantworten und die Vielzahl der genealogischen Quellen in unserer Bibliothek und unserem Archiv anderen Forschern zu erschließen. Sie helfen gerne dabei, für Sie interessante Dokumente und Bücher herauszusuchen, natürlich kostenlos.

Am einfachsten ist es für uns, wenn Sie bei uns in Magdeburg vorbeikommen und sich die für Sie interessanten Publikationen vorlegen lassen, um dann Ihre gewünschten Daten herauszusuchen.

Wenn Sie keine Zeit oder Gelegenheit haben, persönlich bei uns vorbei zu kommen, können auch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter für Sie nach interessanten Daten suchen – jedoch nur in den Büchern und Dokumenten, die bei uns lagern. Dazu können Sie uns schriftlich (jedoch nicht per E-Mail!) einen Kopierauftrag oder eine Anfrage zusenden.

Kopieraufträge sind dadurch gekennzeichnet, das unsere Mitarbeiter nichts heraussuchen oder forschen, sondern nur die angegebenen Textstellen aus unserem Datenbestand ausdrucken oder aus unseren Publikationen kopieren müssen. Deshalb müssen die Signaturen und Seitennummern exakt angegeben sein. Zur Hilfestellung bei der Suche dienen unsere Findbücher und die Bestandsliste.

Kontaktaufnahme

Wir bitten darum, alle Kopieraufträge und Anfragen in schriftlicher Form an folgende Adresse zu richten:

Arbeitsgemeinschaft Genealogie Magdeburg
Thiemstraße 7
D-39104 Magdeburg

Bevor Sie uns schreiben, bitten wir folgendes zu beachten:

Anfragen, die uns per E-Mail erreichen, können leider nicht beantwortet werden.

Sie können uns die Bearbeitung von Suchanfragen sehr erleichtern, wenn Sie möglichst detaillierte Angaben über die gesuchte Person bzw. deren Vor- oder Nachfahren machen. Bitte vergessen Sie dabei auch die Konfession nicht.

Bei manchen Anfrage müssen wir rückfragen! Geben Sie deshalb in Ihrer Anfrage auch Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse an.

Schreiben Sie Ihre Anfragen bitte mit der Schreibmaschine oder dem PC. Falls Ihnen dies nicht möglich ist, schreiben Sie zumindest Orts- und Personennamen in Druckschrift!

Aus Gründen des Datenschutzes können wir nur Informationen aus der Zeit vor 1900 an Sie weitergeben.

Haben Sie auch Verständnis dafür, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage mehrere Wochen dauern kann, wenn viele Anfragen eingehen, sogar mehrere Monate! Wir erhalten fast täglich Anfragen aus dem In- und Ausland, die von unseren wenigen ehrenamtlichen Mitarbeitern in ihrer Freizeit bearbeitet werden. Wenn Sie es eilig haben, empfehlen wir Ihnen, persönlich bei uns vorbei zu kommen.

Die Kopien dienen nur für die eigene wissenschaftliche Arbeit. Sie dürfen nicht weitergegeben und insbesondere nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden!

Kopieraufträge

Für Kopien aus unseren eigenen Veröffentlichungen oder aus Archivalien der AG Genealogie Magdeurg, die keinen gesonderten Rechercheaufwand erfordern, können Aufträge erteilt werden. Bitte beachten Sie, dass die Titel oder Signaturen sowie die gewünschten Seitenzahlen genau anzugeben sind. Das Kopieren ganzer Bücher oder Mappen ist nicht möglich. Ein Kopierauftrag sollte einen Umfang von 30 Kopien nicht übersteigen.

Folgende Gebühren werden berechnet:

 AGGM-MitgliederNichtmitglieder
Sockelbetrag (Bearbeitung, Verpackung,
Porto Inland)
4,00 €6,00 €
Kopie DIN A4 (pro Stück)0,10 €0,30 €
Portozuschlag europäisches Ausland2,00 €
Portozuschlag außereuropäisches Ausland5,00 €

Zahlungshinweise:

  • Bei kleineren Aufträgen können Sie (deutsche) Briefmarken in der nötigen Höhe beilegen, notfalls auch Bargeld.
  • Innerhalb Deutschlands: Überweisung auf unser Bankkonto.
  • Innerhalb Europas: Überweisung auf unser Bankkonto (bitte die IBAN- und BIC-Nummer angeben).
  • Im Betreff bitte Ihren Namen und das Auftragsdatum angeben.