Jahresheft 2018 erschienen

Das Jahresheft 2018 der Arbeitsgemeinschaft Genealogie, Heft 32 der „Familienforschung Heute“, ist erschienen und ab sofort erhältlich.

Wir danken den Familienforschern Wolfgang Bergmann, Wolfgang Brandt, Frank Gellerich, Jutta Grube,  Ernst Herbst, Klaus Kuhl, Werner Meister, Alexander Niemann, Ingo Schulz und Rita Sobetzki für ihre Beiträge und den Helfern im Hintergrund für die unermüdliche Arbeit:

 AutorTitelSeite
Meister, Werner50 Jahre AG Genealogie Magdeburg 1969 bis 20193
Schulz, Ingo; Brandt, Wolfgang; Grube, Jutta; Kuhl, KlausKarl Artelt – Einer der Organisatoren des Kieler Matrosenaufstandes und seine Vorfahren in Magdeburg und der Börde12
Schulz, Ingo; Brandt, Wolfgang; u. a.Steuerlisten, Grundbücher und ähnliche Quellen im ehemaligen Herzogtum Magdeburg
Teil 1: Die Steuerrevisionsprotokolle von 1682/86 und die Aktualisierungen bis 1702 für den Holzkreis
Fortsetzung: d) Das „Kataster des Holzkreises de anno 1702“
31
Schulz, Ingo; Sobetzki, Rita; Brandt, Wolfgang; Herbst, Ernst; Bergmann, WolfgangSteuerlisten, Grundbücher und ähnliche Quellen im ehemaligen Herzogtum Magdeburg
Teil 2: Die Steuerrevisionsprotokolle von 1682/86 und die Aktualisierungen bis 1702 für den Jerichowschen Kreis
35
Brandt, Wolfgang; Gellerich, Frank; Schulz, Ingo; Niemann, AlexanderDer Komponist und Musiktheoretiker Friedrich Wilhelm Marpurg (1718–1795) – ein Sohn der altmärkischen Wische48
Brandt, WolfgangVereinsnachrichten, Nachrufe, Jahresrückblick auf das Jahr 2018, Mitteilungen und Termine 2019, Sonstige Vereinsnachrichten60

Das Heft ist im Rahmen der Mitgliedschaft in der AG kostenlos. Mitglieder werden — falls möglich — gebeten, sich ihr Heft zur Verringerung der Portokosten während einer Sprechstunde im Literaturhaus Magdeburg abzuholen. Vielen Dank.

Zudem kann das Heft für 3,50 € zzgl. Porto und Versand per Post bestellt oder direkt im Archiv erworben werden.